Aktuelle Meldungen aus dem Landesfachbereich

_________________________________________________________________________________

Wir bei Galeria Karstadt Kaufof

Gewerkschaftsmitgliedschaft lohnt sich:

BIS ZU 500 € WARENGUTSCHEIN NUR FÜR VER.DI-MITGLIEDER

Beschäftigte in Vollzeit erhalten für dieses Jahr einen Warengutschein in Höhe von 500 €; Teilzeitbeschäftigte und am Stichtag bekannte Firmenaustritte erhalten den Warengutschein anteilig. Ausgenommen sind Auszubildende, da hier die jeweiligen Flächentarifverträge uneingeschränkt zur Anwendung kommen. Die steuerfreien Gutscheine sind innerhalb eines Jahres mit Einkäufen im Unternehmen zu verrechnen.

Wir bei Galeria 2021 02/03
© ver.di

BR-Info Nr. 149 vom 22. Februar 2021

Aus dem Inhalt:

  • H&M Hennes & Mauritz wegen offener Diskriminierung in der öffentlichen Kritik: Teile und herrsche
  • Zweifel an Einigung über die Hygiene bei Primark in Weiterstadt: Eigenwillige Auslegung
  • Videoüberwachung nicht ohne Zustimmung des Betriebsrates: Alle nach Lust und Laune ausspähen?
  • FDP-Gesetzentwurf im Hessischen Landtag geht in die zweite Runde: Flexiblere Sonntagsöffnung - was sonst?
  • Gewerbeverein Michelstadt fordert „Stadtgeld“: Öffentlich subventionieren
BR-In­fo-02-2021
© ver.di

Ein Erfolg gegen die Welt der Konzerne

1.257 Arbeiter:innen erreichen beim H&M-Zulieferer Gokaldas Exports ihre Wiedereinstellung

Es war ein achtmonatiger Kampf. Seit Juni 2020 stritten die 1.257 Beschäftigten des H&M-Zulieferers Gokaldas Exports in Srirangapatna südwestlich von Bangalore für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Das Unternehmen beabsichtigte die Corona-Pandemie zu nutzen, um den Standort zu schließen und die Fabrikgewerkschaft zu zerschlagen.
(...)
Nun war der Kampf der Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft GATWU erfolgreich. Die Gewerkschaft und das Management unterzeichneten ein Abkommen, das die Wiedereinstellung aller gekündigten Arbeiter:innen vorsieht.
(...)

Exchains-Flugblatt-2021-02
© ver.di

Wir trauern um unseren Kollegen Christian Krähling

Nachruf Christian Krähling
© ver.di

Hände weg vom arbeitsfreien Sonntag!

Ein Dutzend gute Gründe für den Sonntagsschutz

verdi Sonntagsschutz
© ver.di

Esprit Oktober 2020

ver.di Esprit Oktober 2020
© ver.di

Für Respekt und Wertschätzung statt Flucht aus dem Tarifvertrag

Achtung, sie greifen eure Einkommen an:

Die Geschäftsführung hat den von ver.di-Mitgliedern 2017 erkämpften Anerkennungstarifvertrag zum 31. Dezember 2020 gekündigt

  • Wir zahlen nicht die Zeche für das Missmanagement der Geschäftsführung und für die Auswirkungen der Pandemie!
  • Wir lassen uns Tarifflucht nicht gefallen, organisiert euch – jetzt erst recht!
  • Die Zeit drängt: Noch bis zum 31. Dezember ver.di-Mitglied werden!

Amazon Oktober 2020

Amazon-Oktober-2020
© ver.di

DAS GRÖSSERE STÜCK VOM KUCHEN HABEN WIR LÄNGST VERDIENT!

  • Amazon fährt dicke Extraprofite ein
  • Zwei Euro mehr pro Stunde weiterzahlen!
  • 1000-Euro-Prämie für alle!
  • Und wie sieht es eigentlich mit der Lohnerhöhung 2020 aus?

Mehr Wertschätzung und Sicherheit durch Tarifverträge!
Schließt euch zusammen, werdet ver.di-Mitglied!

Neue Tarife im Groß- und Außenhandel/Verlage in Hessen

Tarifinfo-GAH-2020-nr01
© ver.di

Ab 1. Juni 2020 gibt es 1,9 % mehr Geld

Durch den Tarifabschluss im letzten Jahr wurden die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen in zwei Stufen erhöht. Die zweite Stufe steht nun an.

Damit wir in der kommenden Tarifrunde noch stärker werden:
Jetzt Mitglied werden,Rechte sichern!!

AVE – allgemeinverbindliche Tarifverträge für alle

Die Initiative für allgemeinverbindliche Tarifverträge im Handel – ein Erklärfilm

Unsere Initiative "AVE – allgemeinverbindliche Tarifverträge für alle" soll die Tarifbindung im Handel stärken. Damit engagieren wir uns – wie der Name schon sagt – für die Rückkehr zur Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen im Einzel- wie im Großhandel, um dadurch u.a. schlechte Arbeitsbedingungen und Altersarmut für die Beschäftigten zu verhindern.

Das Video findet sich hier zum Anschauen und zum Abonnieren des Kanals.

Einzelhandel/Groß- und Außenhandel April 2020

EH-GH-Gesundheit April 2020
© ver.di

Regelungen zum Schutz der Beschäftigten vor Covid-19

Unsere Gesundheit ist mehr wert!

  • Beschäftigte im Handel sind besonders stark gefährdet. Hohes Risiko bei viel zu geringem Schutz!
  • Was ist also zu tun?
  • Betriebsvereinbarungen, die über die Krise hinausweisen


Seid deshalb solidarisch, schließt euch zusammen – jetzt Mitglied bei ver.di werden!

ver.di Kampagnen